Freitag, 18. Juli 2014

Freitagsfüller und die 7-Tage-Rock Challenge - Tag 5

von Barbara.

1. Es sind Ferien und wenn es so schön warm ist, wie zur Zeit, kann ich die Durchsagen aus dem Freibad bei uns zu Hause hören, so nah wohnen wir daran.

2. Zu meiner großen Freude liebt das kleine mini-maedchen Wasser.

3. Das letzte, was ich online bestellt habe waren Stoffe, gestern, ihr dürft gespannt sein.

4. Bestellt habe ich bei Michas Stoffecke da habe ich nicht das erste Mal viele tolle Schnäppchen beim Einkaufen entdeckt.

5. Wenn es richtig heiß ist spielt mein Kreislauf leider meist erst einmal völlig verrückt.

6. Es wird eine kleine Neuigkeit hier geben im August uuuuuuund unser kleines maedchen wird schon 1 Jahr alt.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein hoffentlich weniger fieberndes mini-maedchen als gestern, das war sehr anstrengend, weil sie dennoch aufgedreht wie ein kleines Duracell-Häschen ist, morgen habe ich auf das Sommerfest im Geburtshaus gehen und dort endlich meine liebe Hebamme wieder treffen, die ja in Afrika war und auch leider nicht wieder hier in die Gegend zieht (seltene Gelegenheit also) geplant und Sonntag möchte ich vielleicht ins Freibad gehen!

Außerdem bin ich euch noch die letzten drei Tage meiner 7-Tage-Rock Challenge schuldig. Aber leider kam mir was dazwischen. 

Ich hatte, wie so einige andere auch mit dem 30-Tage-Shred begonnen und schon ab dem ersten Tag Schmerzen in der linken Ferse. Da mir aber alles andere auch weh tat (uff, was ein Training!), habe ich dennoch weiter gemacht. 10 Tage lang, bis ich gar nicht mehr auftreten konnte. Deswegen war ab dem Samstag der Challenge bei mir erstmal nicht an Rock und Kleidchen zu denken, sondern eher daran, wie ich meinen Fuß trotz mini-maedchen geschont bekomme (haha!). 

Montags bin ich dann zum Arzt, der mir eine Entzündung der Achillessehne diagnostizierte. 6 Monate lang kein Sport mehr dieser Art und ich solle mich auf eine langsame Heilung einstellen. Na super, danke auch! Zum Glück bin ich mittlerweile so gut wie schmerzfrei und merke es nur noch bei stärkerer Belastung.

Aber deswegen kann ich euch hier nur noch nachträglich Tag 5 der Challenge präsentieren.


Tag 5: gestreifter Basic Mini von H&M mit Leggins (keine Ahnung woher), Shirt ebenfalls H&M und motzigem mini-maedchen, welches nicht erlaubte abgesetzt zu werden.

So und nun wünsche ich euch allen ein tolles, sonniges Wochenende!

Kommentare:

  1. Ein Glück, dass du mittlerweile wieder schmerzfrei bist. Das klang nämlich echt fies. Gute Besserung weiterhin... und nun bin ich ganz gespannt, was es hier bald Neues gibt. :))

    AntwortenLöschen
  2. <3 ein jahr ist sie bald schon alt? wahnsinn! bin gespannt auf die anderen neuigkeiten!

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja echt ärgerlich mit deiner Verletzung :( ich hoffe sie heilt ganz aus und du kannst dich bald wieder ganz schmerzfrei bewegen :):*
    Ich bin schon gespannt, was es im August für Neuigkeiten gibt :))

    AntwortenLöschen