Dienstag, 29. Januar 2013

AMU-Dienstag: Sleek "Monaco" Teil 4

Heute melden wir uns recht spät mit unserer Dienstags-Malerei. Laaanger Tag.

Aber kommen wir zum Wesentlichen. Der leider schon letzten Kombination aus der Sleek Monaco Palette.











Ich habe Washed Ashore auf das komplette bewegliche Lid gegeben und im äußeren Bereich mit Humming Bird ausgeblendet. Kiwi Zest durfte nur am unteren Wimpernkranz mitspielen. 





Alle Töne einzeln für sich finde ich wunderhübsch und der Übergang von Washed Ashore zu Humming Bird sieht irgendwie interessant aus. Kiwi Zest knallt nicht so sehr, wie ich es nun erwartet hätte, muss aber am unteren Wimpernkranz auch nicht sein.

Mein Ergebnis finde ich ganz nett, dennoch hoffe ich, dass Lena vielleicht noch etwas mehr heraus geholt hat.


Freitag, 25. Januar 2013

Freitagsfüller

Heute veröffentlicht Barbara ihren 200sten Freitagsfüller! Für mich gehört der mittlerweile zur wöchentlichen Routine dazu, ich fülle heute meinen 91sten aus. Ein Freitagmorgen ohne den Füller verwirrt mich...In diesem Sinne, tausend Dank liebe Barbara, auf die nächsten 200 und ab dafür!

1. Eigentlich habe ich für diese Woche genug gearbeitet, soll das doch wer anders machen.

2. Ich trage zwei wunderschöne Ringe an meiner rechten Hand.















3. Spät am Abend will ich Ruhe und Gemütlichkeit.

4. Ich werde mich nicht stressen lassen und sehen was passiert.

5.  Das Jahr 2012 war grandios und überwältigend, begann mit Hochzeitsplanung, gipfelte in einer wunderschönen Hochzeit und wurde im November gekrönt von einem positiven Schwangerschaftstest, kaum zu glauben, das 2013 mindestens genauso spektakulär wird.

6.  Du weisst, dass du alt bist, wenn du dich beginnst alt zu fühlen.
 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Feierabend und früh ins Bett, morgen habe ich Babyflohmarkt mit dem Mann und danach Shopping mit Mama und Schwester geplant und Sonntag möchte ich mich vom Samstag erholen und Kraft für die neue Woche sammeln!

Donnerstag, 24. Januar 2013

Catrice LE - Upper WILDside

Vor Weihnachten noch bekam ich von Cosnova ein Päckchen mit ein paar Produkten aus der Upper WILDside LE. Auch wenn es die Limited Edition nicht mehr im Laden gibt, so kann man doch ganz sicher bei dem ein oder anderen Blogsale oder auf größeren Plattformen für gebrauchte Sachen noch ein Teil ergattern.

Bekommen habe ich folgende Produkte:















Das Sun Teint Bronzing Gel:















Damit kann ich leider nichts anfangen. Es hat eine recht flüssige Konsistenz und fühlt sich aufgetragen eigenartig an. Außerdem gefällt mir das Ergebnis nicht, sieht irgendwie schmutzig aus. Beim Verteilen wird es auch schnell fleckig.

Die Lip Gloss Sticks:


Ich habe beide Farben, Wild, Wild West-Side und Red Rocks!, bekommen. Catrice verspricht hier ein sehr dezentes Ergebnis, welches die Lippen kaum einfärbt und hält hier auch Wort. Beide unterscheiden sich aufgetragen auf den Lippen eigentlich gar nicht. Das Tragebild zeigt den etwas dunkleren Ton Red Rocks!. Die Textur ist recht angenehm und klebt nicht.

Die Long Lasting Cream Eyeshadows:















Die Farben finde ich sehr schön, nur leider kann ich mit den Lidschatten nicht umgehen. Sobald ich sie aufs Auge streiche oder tupfe und dann irgendwie bearbeiten will sind sie wieder weg. Also habe ich entweder einen Klecks schöner Farbe auf meinem Lid oder aber eben gar nichts mehr.

Die Ultimate Nail Laquers:















Meine Lichtblicke der LE. Die Farben sind beide toll. Ich finde das Orange vor allem wunderschön. Es hat eine matte Oberfläche (auf dem Bild ist er noch leicht feucht, deswegen glänzt er ein wenig), die sich wie Wildleder anfühlen soll. Ob ich das gemerkt hätte, lassen wir jetzt mal dahingestellt. Das Blau ist auch toll, kommt auf meinen Bildern nicht so gut raus. Aber meine liebe Lena hat ihn hier von allen Seiten beleuchtet.

Im Gesamten muss ich sagen finde ich diese Limited Edition eher durchwachsen. Abgesehen von den Nagellacken kann man sich die Gloss Stifte noch anschauen, aber vor allem von dem Bronzer und den Eyeshadows würde ich persönlich die Finger lassen. Es sei denn es lässt mir jemand einen Tipp hier, wie ich die gekonnt aufs Auge bringen kann.

Dienstag, 22. Januar 2013

AMU-Dienstag: Sleek "Monaco" Teil 3

Hallo ihr Lieben,

bevor wir heute zum Thema kommen, wollte ich noch zwei ganz speziellen neuen Leserinnen Hallo sagen, die hier vielleicht ab und an mal vorbeischauen werden. Nachdem mein Blog nun bald zwei Jahre alt wird habe ich auch endlich die zwei wichtigsten Frauen in meinem Leben eingeweiht und ihnen den Blog gezeigt. Also falls ihr das lest: Hi Mum, hi Kleene, ich freue mich, wenn ihr ab und an mal vorbeischaut ♥.

Aber zurück zum AMU-Dienstag. Wir kommen zur dritten Kombination aus der 
Sleek Monaco Palette mit folgenden Farbtönen:










Zunächst einmal saß ich da und habe die Farben angestarrt und mich gefragt, wie ich 
die denn bitte jetzt miteinander kombinieren soll. Dann habe ich einfach beschlossen, 
dass der einzige nicht matte Ton, also Lotus Flower, den inneren Augenwinkel 
betonen darf. Summer Breeze kam auf das bewegliche Lid und ins äußere V habe 
ich Midnight Garden gegeben und ordentlich verblendet. Das Blau kam auch am 
unteren Wimpernkranz zum Einsatz. Lidstrich und Mascara in Schwarz und das war es 
auch schon.




Also ich muss sagen, dass mir das Ergebnis besser gefällt als ich erwartet hätte. 
Irgendwie harmonieren Summer Breeze und Midnight Garden ziemlich gut miteinander. 
Die Farben waren allesamt ganz handzahm, haben eine tolle Deckkraft und lassen 
sich gut blenden. Ich mag diese Palette wirklich gerne.

Nun hüpfe ich schnell zur Lena auf das Sofa und bestaune ihr Werk!

Montag, 21. Januar 2013

sunglassesshop.com - Meine NUEU Aviator Sonnenbrille

Zunächst einmal tausend Dank für all eure lieben Worte zum letzten Post. Ich war wirklich überwältigt und bin gerührt, dass ihr euch so mit uns freut. Danke ♥!

Aber nun zum eigentlichen Thema des Posts. Ich hatte euch hier vor einer halben Ewigkeit schon einmal von sunglassesshop.com berichtet. 

Nachdem ich wegen eines Zahlendrehers in der Postleitzahl einige Zeit auf meine Brille warten musste, kam ich danach (auch wegen der Schwangerschaft, die einiges an Übelkeit für mich bereit hält) eine ganze Weile nicht dazu mich mit der Sonnenbrille zu beschäftigen.

Aber hier nun ohne Umschweife endlich meine Nueu Mirrored Aviator - Sonnenbrille.




Leider ist die Brille etwas zu breit für mein Gesicht. Hätte ich sie mir zu dem Preis von aktuell 62,50 Euro gekauft, hätte ich sie sicherlich umgetauscht. Das war hier natürlich nicht möglich und ich denke ich werde sie dennoch tragen, da diese Aviator Brillen auch groß sein dürfen und ich sie auf den Bildern eigentlich an mir mag. Ich muss nur sehen, dass ich die Bügel ein wenig in Form biege, so dass sie mir nicht vom Kopf rutscht.



Was sagt ihr zu der Brille? Top oder Flop?  

Die Brille wurde mir kosten- und bedingungslos von sunglassesshop.com zur Verfügung gestellt - ich bedanke mich recht herzlich für die nette Kooperartion.
 

Freitag, 18. Januar 2013

Zwei...

...Striche, die Leben verändern.
















Da es noch keinen Freitagsfüller gibt, dachte ich mir, ich nutze die Zeit, euch das hier mitzuteilen.

Welche Überraschung, mag nun manch einer denken, nach dem Haus und der Hochzeit kommt nun auch ein Baby. Wie vorhersehbar... 

Wir finden es schlichtweg perfekt und sind unvorstellbar glücklich. Ich bin nun in der 13. Woche und somit ist die erste kritische Zeit schon einmal überstanden.

Ich freue mich auf die nächsten 27 Wochen...
 



Dienstag, 15. Januar 2013

AMU-Dienstag: Sleek "Monaco" Teil 2

Hach ja, ich habe das Gefühl, die Monaco Palette und ich, wir zwei werden noch richtig dicke Freunde. Die ist einfach so schön abwechslungsreich und beinhaltet einige nette Schätze, sowohl sehr knallig, als auch dezent. Toll, toll, toll!

Heute geht es weiter mit diesen Farben (Aquamarine - Magenta Madness - Sand Walker):












Ich habe Sand Walker in den inneren Augenwinkel und bis zur Mitte des Lides gegeben. Dann Aquamarine auf dem Rest des beweglichen Lides aufgetragen und das tolle Magenta Madness in die Lidfalte und leicht darüber hinaus. Das alles vorsichtig aber dennoch fleißig verblendet. Der Lidstrich am oberen und unteren Wimpernkranz ist ein Kajalstift von p2. Ein paar Einzelwimpern durften auch noch ihren Platz in der Pinselei finden.



 

 

Ich bin zufrieden mit meinem Ergebnis. Die Farben sind wirklich toll und lassen sich gut schichten und verblenden. Und Magenta Madness ist wirklich eine Hammerfarbe. Ich bin ein bisschen verliebt in sie.

Ein Komplettbild schaffe ich zur Zeit leider nicht jedes Mal. Das ist doof, ich weiß, aber zur Zeit ist die Realität doch sehr einnehmend und ich bin froh, wenn ich das eine Auge mit etwas Sorgfalt und Zeit hinbekomme. 

So, genug des BlaBla, wir müssen ja noch zur Lena, schauen, was sie uns heute gezaubert hat.


Freitag, 11. Januar 2013

Freitagsfüller

von Barbara.

1.  Wäre es nicht schön, wenn freitags schon morgens das Wochenende begänne?

2.  Bei uns ist noch Baustelle im Wohnzimmer.

3.  Ich denke darüber nach, heute Mittag einen Hamburger zu essen.

4.  Manche Menschen kenne ich besser als sie glauben.

5.  Als ich jünger war dachte ich, eine harmonische Beziehung zu führen wäre wesentlich anstrengender.

6.  Aber das ist es nicht, allerdings ist so ein toller Mann auch schwer zu finden.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Feierabend, morgen habe ich schon mal in die Steuer schauen geplant und Sonntag möchte ich Kräfte für die neue Woche tanken!

Mittwoch, 9. Januar 2013

AMU-Dienstag (am Mittwoch): Sleek "Monaco" Teil 1

Nachdem die liebe Lena unseren verschobenen AMU-Dienstag gestern so gekonnt anmoderiert hat, kommt wir direkt heute mit der ersten Pinselei für 2013 rüber.

Thema der nächsten vier AMU´s ist die Sleek Monaco Palette. Eine spannende Palette, die hoffentlich viele Schätzchen für uns bereit hält.

Die erste Kombination setzt sich aus folgenden Farben zusammen.











Nachdem ich gestern bei Lena gelesen habe, dass ihr die Kombination und vor allem die zwei dunkleren Töne so gut gefallen, war ich doch leicht überrascht. Ich habe nämlich leider eine andere Erfahrung gemacht. Bamboo habe ich auf das komplette bewegliche Lid bis hoch zur Braue gegeben und dann wollte ich gerne den größten Teil des Lids mit dem tollen matten Moors Treasure bedecken. Leider ist die Farbe bei mir total fleckig geworden, lässt sich schwer blenden und war überhaupt recht zickig. Sunset habe ich dann nur etwas auf den Rand und den unteren Wimpernkranz getupft. Den Eyeliner habe ich in diesem Post schonmal gezeigt.


 

Nunja, mit dem Ergebnis bin ich nicht sehr zufrieden. Mir gefällt auch die gesamte Kombination an mir nicht. Vielleicht lag es auch daran, dass ich gestern früh auch schon leichte Kopfschmerzen hatte. Manchmal kommt mir dann das Feingefühl und die Geduld abhanden.

Ich würde sagen, ich hoffe noch auf bessere AMU´s dieses Jahr und schauen uns mal gemeinsam Lenas Pinseleien an.

Freitag, 4. Januar 2013

Freitagsfüller

von Barbara.

1. Ich schaffe in diesem Jahr Neues.

2. Wir haben seit, äh, über einem Jahr kein Fernsehen.

3. Sie haben alle zugesagt, die Gäste für morgen...ich habe gar nicht genug Geschirr.

4. In Latein waren meine Leistungen in der Schule meist ungenügend.

5. Was ist das für ein Blödsinn, dass ich nächste Woche wieder arbeiten muss?

6. 2012 ist kaum noch zu toppen, dennoch wette ich, dass 2013 das packt.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Mann, wenn er von der Arbeit kommt, morgen habe ich meinen Geburtstag mit meiner Familie feiern geplant und Sonntag möchte ich nicht sehr viel tun!