Mittwoch, 20. März 2013

Catrice Upper WILDside LE - C02 Hunting Heritage

Heute Abend, nach einem wirklich bescheidenen Arbeitstag zeige ich euch noch einen schönen Lack aus der Catrice Upper WILDside LE, die ich euch hier bereits vorgestellt habe.

Der Lack ist schwer zu beschreiben, es ist ein irgendwie matschiges Blau. Je nach Lichteinfall sieht er eher petrol-farben aus oder auch mal ziemlich grau.



 

Der Auftrag gestaltete sich ganz leicht und der Lack deckt schnell, ich habe dennoch zwei Schichten lackiert, das mache ich aus Gewohnheit immer. Getragen habe ich Hunting Heritage 5 Tage, wobei er bis zum 4. Tag wirklich absolut top aussah und erst am 5. Tag kamen zwei Absplitterungen dazu. 

Wenn jemand noch weitere Bilder schauen mag, die alle Facetten des Lacks zeigen, kann sie sich hier bei Lena umschauen. Irgendwie schafft sie es doch immer wesentlich aussagekräftigere Fotos zu machen als ich. Ich bin schon froh, wenn ich es überhaupt schaffe einen Lack abzulichten bevor er schon wieder gänzlich unanschaulich ist.

In diesem Sinne, geh ich jetzt ins Bett und vergesse den heutigen Tag! Gute Nacht die Damen...

1 Kommentar:

  1. Die Farbe passt zum wetter, finde ich. Könnte aber auch zu flipflops nett aussehen. Geht's dir wieder gut?

    AntwortenLöschen