Mittwoch, 6. Februar 2013

AMU-Dienstag (am Mittwoch): Catrice "Rumble in the Jungle"

Willkommen zum AMU-Dienstag am Mittwoch. Ich finde ja, bei den monentan vorherrschenden Wetterverhältnisseen, Umschwüngen zwischen Minus und Plus und grauer Tristheit nur hin und wieder von weißem Matsch abgeweschselt, ist es doch kein Wunder, dass es den ein oder anderen Mal mit Kopfschmerzen oder Migräne darniederrafft. So geschehen gestern mal ausnahmsweise nicht bei mir, sondern meiner lieben Lena. Ich hoffe, dass es ihr heute schon viel besser geht! Zumindest können wir euch heute mit unserem AMU beglücken.

Außerwählt haben wir dazu ein Eyeshadow Quad von Catrice, welches sich Lena im Abverkauf ergattert hat. Ich habe das Ding schon länger, es war nämlich Bestandteil der Catrice Papagena LE und ich hatte damals ein paar Produkte zum Testen bekommen. Unter anderem eben dieses Quad, welches ihr hier depottet sehen könnt, mit dem Namen Rumble in the Jungle.















Ich wollte gerne alle vier Lidschatten einbauen. So habe ich das Gold an den inneren Augenwinkel gegeben, das Lila auf dem beweglichen Lid aufgetragen und wollte gerne erst mit dem hellen und dann dem dunkeln Grünton am äußeren Augenwinkel und in der Lidfalte ausblenden. Soviel zur Theorie. In der Praxis ist der helle Grünton einfach mal im Brei verschwunden und auch das Lila hat sich ständig wieder hinfortgeblendet. Der Lidstrich ist mit dem neuen essence stays no matter what eyepencil gezogen und die Mascara ist die dazu passende 24h waterproof Volume Mascara.


 

Tja, zufriedenstellend finde ich das Ergebnis nun wirklich nicht. Das dunkle Grün wirkt doch arg breiig und, hach ne, ich mag das so nicht!

Schnell zur Lena, mal sehen, was sie daraus gemacht hat.


Kommentare:

  1. Hmm, also ich muss sagen, dass der Lilaton bei dir richtig toll ausschaut :x
    Der Matsch ist an sich auch hübsch - aber ich kann voll verstehen, dass du damit unglücklich bist, dass sich das nicht hat trennen lassen.

    AntwortenLöschen
  2. Ich find es immer wieder interessant, wie unterschiedlich man dieselben Farben anwenden kann ;) Wenn du keinem erzählst, dass da mehr Farben zu sehen sein sollten, sieht es doch sehr gut aus ;)

    AntwortenLöschen
  3. Breiig trifft es ziemlich gut :D Ich habe das Quad auch und habe es nur einmal verwendet, weil auch mir es schwer viel die Lidshatten als solches zu erkennen auf dem Auge unterzubringen.

    GLG Ina

    AntwortenLöschen
  4. Sieht total toll aus. Die Kombi gefällt mir besonders gut. Bei mir fliegt irgendwo auch dieses Quat rum. Ich sollte es mal wieder benutzen. :)

    AntwortenLöschen
  5. schöne kombi aber nicht so umwerfend.

    AntwortenLöschen