Donnerstag, 24. Januar 2013

Catrice LE - Upper WILDside

Vor Weihnachten noch bekam ich von Cosnova ein Päckchen mit ein paar Produkten aus der Upper WILDside LE. Auch wenn es die Limited Edition nicht mehr im Laden gibt, so kann man doch ganz sicher bei dem ein oder anderen Blogsale oder auf größeren Plattformen für gebrauchte Sachen noch ein Teil ergattern.

Bekommen habe ich folgende Produkte:















Das Sun Teint Bronzing Gel:















Damit kann ich leider nichts anfangen. Es hat eine recht flüssige Konsistenz und fühlt sich aufgetragen eigenartig an. Außerdem gefällt mir das Ergebnis nicht, sieht irgendwie schmutzig aus. Beim Verteilen wird es auch schnell fleckig.

Die Lip Gloss Sticks:


Ich habe beide Farben, Wild, Wild West-Side und Red Rocks!, bekommen. Catrice verspricht hier ein sehr dezentes Ergebnis, welches die Lippen kaum einfärbt und hält hier auch Wort. Beide unterscheiden sich aufgetragen auf den Lippen eigentlich gar nicht. Das Tragebild zeigt den etwas dunkleren Ton Red Rocks!. Die Textur ist recht angenehm und klebt nicht.

Die Long Lasting Cream Eyeshadows:















Die Farben finde ich sehr schön, nur leider kann ich mit den Lidschatten nicht umgehen. Sobald ich sie aufs Auge streiche oder tupfe und dann irgendwie bearbeiten will sind sie wieder weg. Also habe ich entweder einen Klecks schöner Farbe auf meinem Lid oder aber eben gar nichts mehr.

Die Ultimate Nail Laquers:















Meine Lichtblicke der LE. Die Farben sind beide toll. Ich finde das Orange vor allem wunderschön. Es hat eine matte Oberfläche (auf dem Bild ist er noch leicht feucht, deswegen glänzt er ein wenig), die sich wie Wildleder anfühlen soll. Ob ich das gemerkt hätte, lassen wir jetzt mal dahingestellt. Das Blau ist auch toll, kommt auf meinen Bildern nicht so gut raus. Aber meine liebe Lena hat ihn hier von allen Seiten beleuchtet.

Im Gesamten muss ich sagen finde ich diese Limited Edition eher durchwachsen. Abgesehen von den Nagellacken kann man sich die Gloss Stifte noch anschauen, aber vor allem von dem Bronzer und den Eyeshadows würde ich persönlich die Finger lassen. Es sei denn es lässt mir jemand einen Tipp hier, wie ich die gekonnt aufs Auge bringen kann.

1 Kommentar:

  1. das mit den cremeeyeshadows kenn ich gut, das ist mit den beiden aus der crystalliced le von essence auch so, nur sind die weiß und hellgrau -.-
    insgesamt hat mich die le auch nicht wirklich angesprochen, aber die lacke sehen schon ganz nett aus.

    AntwortenLöschen