Freitag, 29. Juni 2012

Freitagsfüller

Wie immer gibt es den bei Barbara.

1. Manchmal suche ich die Zeit, huch, wo ist sie denn hingegangen?

2. Eis ist mein Lieblingseis.

3. Ich höre gerne KRACH.

4. Positiv ist, dass es nurnoch 29 Tage bis zur Hochzeit und 30 bis zum Urlaub sind; negativ ist, dass es nurnoch 29 Tage bis zur Hochzeit und 30 bis zum Urlaub sind.

5. Beim Italiener finde ich garantiert die meisten Sachen auf der Speisekarte, die ich gerne esse.

6. Gestern hatte ich spontan Kreislaufprobleme denn gestern war mal Sommer, das gibt sich bei mir immer erst nach ein paar Tagen der Eingewöhnung, die mir wohl diesen Sommer nicht vergönnt werden.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Grillen, morgen habe ich Mamis Geburtstag nachfeiern geplant und Sonntag möchte ich was Sinnvolles tun, wahrscheinlich in Sachen Hochzeitsplanung!

Donnerstag, 28. Juni 2012

Gewinnspiel bei Lilafee

Es gibt so Ladies, die wachsen einem mit dem ersten Kommentar, dem ersten Blogbeitrag, dem ersten Kontakt sofort ans Herz.


So geschehen bei Lilafee...sie ist einfach herzlich, lieb und vor allem liebenswert <3


Ich bin froh, dass es sie und ihren Blog gibt, sie bereichert unser www. Und nun gleich doppelt, da es anlässlich ihrer 100 Leser ein Gewinnspiel mit wirklich tollen Gewinnen gibt.


















Der Schaaaaaaal... 


Liebes, ich wünsche dir noch viele 100te Leser mehr und mir ein bisschen Glück bei dem Gewinnspiel!





Dienstag, 26. Juni 2012

AMU-Dienstag: Sleek-Crossover "Oh so special, Bad Girl" Teil 2

Hallo ihr Lieben,

nachdem ihr ja einstimmig alle für die Nummer 5 für meinen großen Tag wart und dies auch meine erste Wahl gewesen wäre habe ich mich gestern früh gegen 6:30 Uhr an meinen Schminktisch gesetzt und die Nummer 5 mal auf alle meine Nägel lackiert. Bei der zweiten Schicht und einer winzigkleinen Bewegung spürte ich plötzlich einen Schmerz in der linken Schulter. Ich machte einige Gegenbewegungen, stand auf und lief ein wenig auf und ab, alles nur mit dem Erfolg, dass ich 20 Minuten vor mich hin wimmerte und schließlich meinen Zukünftigen unter Tränen weckte, dass er mich dringend zum Arzt fahren müsse. Der hat mich dann bis einschließlich morgen krank geschrieben und mich mit ein paar Tabletten bedacht, die angeblich sehr benommen machen sollen. Davon merke ich zum Glück nicht so viel, trotzdem habe ich gestern den ganzen Tag verschlafen und kann mich auch heute noch kaum bewegen.

Deswegen gibt es auch nun nicht so viele Worte zum heutigen AMU-Dienstag (die Bilder hatte ich glücklicherweise schon Sonntag gemacht).

Die Kombination beinhaltet diesmal die Lidschatten Gullible - Ribbon - Noir.

















Gullible wohnt im inneren Augenwinkel, Ribbon auf dem Rest des Lides und Noir darf als Lidstrich herhalten. Auf den Bildern kommt Ribbon leider etwas weniger Farbintensiv rüber, als er in der Realität war, aber besser habe ich es einfach nicht eingefangen bekommen.



Und nun schauen wir noch bei Lena vorbei und bewundern ihr Ergebnis.

Ich wünsche euch einen schönen Dienstag..

Sonntag, 24. Juni 2012

Hochzeitslack - the perfect pink part 3

Nun gibt es die zwei Sieger der Vorrunden noch einmal an der Frau und vor allem am Schuh.

















Und was sagt ihr nun???

Freitag, 22. Juni 2012

Freitagsfüller

Worte zwischen den Lücken von scrap impulse.

1. Wenn ich könnte wie ich wollte, wären wir hier im Haus schon viel weiter.

2. Wenn da steht noch 36!!! Tage bis zur Hochzeit, sind es nur noch 37 bis zum Urlaub.

3. Nein, wir werden nicht am nächsten Tag da sein, um aufräumen zu können.

4. Ich esse später auf der Arbeit, zu Hause komme ich nie zum Frühstück.

5. Es ist immer schön wenn der Freitag endlich da ist, dann ist die Zeit bis Montag am allerlängsten.

6. Wenn wir irgendwann mal so weit sind und noch Geld für eine Couch haben wird diese extra bequem.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Feierabend, morgen habe ich Haare färben und Probestecken beim Friseur geplant und Sonntag möchte ich tanzen üben und vielleicht ein wenig werkeln!


Donnerstag, 21. Juni 2012

fashionbids - Klick dich schick!

Ich durfte schon vor einigen Wochen den Onlineshop fashionbids testen.

Fashionbids hat eine recht breit gefächerte Produktpalette von Parfüm über Kosmetik bis hin zu Fashion. Wir alle finden natürlich die Sparte Kosmetik sehr spannend. Hier gibt es auch ein paar ganz feine Marken, wie Barry M, Sleek und mittlerweile sogar The Balm. Hätte ich das mal gewusst, hätte ich noch ein wenig mit meiner Bestellung gewartet und meine Schmacht-Palette Nude ´Tude mitbestellt, auf die ich schon sooooo lange sooooo scharf bin. Aber The Balm kam erst nach meiner Bestellung ins Sortiment.

Da ich sowieso Sleek Paletten bestellen wollte, fragte ich beim Kundenservice an, ob ich nicht den normalen Bestellvorgang testen könne, indem ich regulär etwas bestelle und sie mir dann meine Testprodukte mit beilegen. Da der Kundenservice sehr nett war, war das natürlich gar kein Problem.

Beim Versand gibt es viele Auswahlmöglichkeiten und man bekommt unter 500g Warengewicht eine recht günstige Variante mit 2,00 Euro angeboten. Das finde ich prima. Zahlen kann man per Überweisung, Paypal, mit Kreditkarte oder auf Rechnung.

Leider hat bei mir die Bezahlung mit Paypal nicht funktioniert, aber auch hier war der äußerst hilfsbereite Kundenservice sofort wieder zur Stelle und hat nachgeholfen.

Meine Sendung kam nach ca. 5 Tagen bei mir an. Das lag bestimmt an der Warensendung der Post, die dauern immer etwas länger als ein Paket. Aber hier hat man ja die Wahl. Leider fehlte in meinem Päckchen eine der beiden bestellten Sleek Paletten, es lag aber ein Zettel mit bei, der mir mitteilte, dass die Palette Lieferschwierigkeiten hatte und möglichst schnell nachkommt. 1-2 Wochen später trudelte auch diese bei mir ein.

Neben den zwei Paletten hatte ich als Testprodukte drei Tester von Barry M bekommen. Einen Barry M. Lip Paint Touch Of Magic - Grün wird zu Pink!, das Barry M Lidschatten Pigment Dazzle Dust 38 und das Barry M Lidschatten Pigment Dazzle Dust 99



Zum Lippenstift

Barry M Lippenstifte sind passend für jeden Geschmack und jede Stimmung, ihre Farbvielfalt reicht von leicht schimmernden Pastelltönen zu kräftigen Farben.
Alle Barry M Lippenstifte haben eine weiche und
glatte Textur, die vollgepackt ist mit natürlicher Feuchtigkeit, damit der Lippenstift herrlich leicht auf Deine Lippen gleitet und viele Studen lang angenehm getragen werden kann.



nach 5 Stunden














Der Lippenstift ist zunächst einmal farblos und entwickelt dann langsam ein nettes Pink, welches erstaunlich lange hält. Ich dachte der Lippenstift wäre sicherlich schnell weg, weil er eher glossig ist zu Beginn, aber er hielt über fünf Stunden trotz essen und trinken. 
Die Textur ist toll und wirklich sehr weich, er lässt sich angenehm auftragen. 

Auf dem Bild nach 5 Stunden, welches ich schnell im Büro gemacht habe, sieht man, dass die Lippen ein wenig trocken sind und die Farbe ein bisschen in die Lippenfältchen gerutscht ist. Aber ich finde das Ergebnis für 5 Stunden Tragen und Beanspruchung richtig toll, weil die Lippen immernoch leicht gefärbt sind, sich aber keine fiesen Hautschüppchen mit Farbfetzen gebildet haben, die unschön an meinen Lippen herumhängen.  

Zu den Pigmenten

Eine spektakuläre Kollektion von losen Pigmenten für Augen, Wangen oder Lippen. Die Farbvielfalt lässt keine Wünsche offen. Jede Farbe zaubert dir intensive, schimmernde und glänzende Akzente!

Die Pigmente sind ganz unterschiedlich in ihrer Verarbeitbarkeit, der goldene Ton lässt sich wunderbar auftragen und kann von sanft bis knallig geschichtet werden. Das Lila hingegen ist sofort richtig intensiv, wird aber leider auch sehr schnell fleckig. Da muss man schon sehr vorsichtig mit umgehen.

Die Swatches sind links ohne Base und rechts auf der Rival de Loop Base entstanden.






Ich finde es immer sehr schade, dass man so selten zu Pigmenten greift, deswegen werden diese hier nun gepresst und wenn das gut klappt, werde ich mir sicher noch mehr Barry M Pigmente zulegen.

An Sleek Paletten hatte ich mir die Bad Girl und die Acid ausgesucht, die ihr beide schon beim AMU-Dienstag im Einsatz gesehen habt und die ich natürlich nicht mehr missen mag. Da folgen bestimmt noch weitere!












Wer nun auch Lust aufs Shoppen bekommen hat, kann sich getrost bei fashionbids umschauen. Hier gibt es auch zu jedem Artikel Fotos mit Swatches und einen eigenen Blog, auf dem Artikel aus dem Shop vorgestellt werden.

Zum Schluss möchte ich mich noch einmal beim Team von fashionbids bedanken. Der Kontakt war sehr nett und der Kundenservice war immer gleich zur Stelle, wenn ich ihn brauchte. So muss das sein!

Mittwoch, 20. Juni 2012

Hochzeitslack - the perfect pink part 2

Zunächst: Wooooohhhhhhoooo 200 Leser <3
Danke Nyxx, dass du meine 200 geworden bist und danke an euch alle, dass ihr da seid!!!

Dann noch tausend Dank für die vielen vielen vielen Kommentare mit euren Einschätzungen welcher nun der perfekt Lack zu den Schuhen ist/wäre/sein könnte unter diesem Post


Vielleicht hätte ich aber auch in dem Post erwähnen sollen, worauf es mir ankommt. Also, mein Kleid ist reinweiß, meine Schuhe kennt ihr und in dem gleichen Farbton (der Schuhe) werde ich ein Satinband in den Haaren tragen. Pink, nicht Rosa und nicht dezent, sondern...bäm PINK! Dementsprechend sollen die Fingernägel und die Lippen auch Pink werden, die Augen dafür eher dezent zurückgenommen. 


Aus diesem Grund ist eure meist gewählte Farbe Nummer 2 (hier noch mal ein Bild aus dem letzen Post) eigentlich gar keine wirkliche Option gewesen und ist es auch noch nicht, weil ich einfach kein Rosa will.


















Ich habe nun in meiner Verzweiflung am Wochenende noch zwei Lacke erstanden und nun einmal alle 6 auf dem Nailwheel geswatcht und versucht in allen möglichen Lichtsituationen Bilder zu machen, die die Realität treffen.



















Ich finde gerade auf diesem Bild ist die Nummer 2 und der deutliche Unterschied zum Ton des Schuhes sehr gut getroffen. Die Schuhe sind eben Satin, die haben so einen schönen warmen Glanz und die 2 ist doch eher ein kühles Rosa (ich bin echt eine Niete im Töne beschreiben).


















Wie gesagt die 2 ist für mich raus und nur der Vollständigkeit halber hier noch dabei. Mit der 1 (zweite Wahl von euch) könnte ich mich doch schon eher anfreunden...wollte aber erst noch wissen, was ihr von den zwei neuen Lacken haltet.


Ich habe da ja so meinen Favoriten, bin aber erst einmal still...und bin gespannt, was ihr so dazu sagt. 


Lena, deinen Vorschlag fand ich spitze, doch leider sieht 2+3 genauso aus wie 3...


Alienärmchen *grusel*

Dienstag, 19. Juni 2012

AMU-Dienstag: Sleek-Crossover "Oh so special, Bad Girl" Teil 1

Und ich dachte schon uns würden schnell die Kombinationen ausgehen, aber das ist fast wie mit den Reiskörnern auf dem Schachbrett...

Somit präsentieren wir euch heute die erste Kombination in Kombination von den zwei altbekannten Sleek Paletten "Oh so special" und "Bad Girl". Die gewählten Farben der Woche sind Innocence (bg) -  Gift basket (oss)- Underground (bg).
















Da ich so garkeine Lust auf Innocence hatte (höhö) hat es nur einen winzigen Auftritt im Inneren Augenwinkel zum Aufhellen. Dafür kam Underground recht großzügig auf das gesamte Lid und im äußeren Augenwinkel habe ich dann mit Gift Basket verblendet. Das alles fand auf der Rival de Loop Eyeshadow Base statt und sieht folgendermaßen aus.



Yoa, irgendwie hauen mich meine AMU´s der letzten Dienstage nicht mehr so um. Ich muss da dringend mal wieder etwas mehr Kreativität reinbringen. 

Aber zuerst schauen wir was meine Lena aus dem unschuldig untergründigen Präsentkorb gezaubert hat.

Das wars für heute, aber der nächste Dienstag kommt gewiss. Morgen nerve ich euch noch einmal mit zwei weiteren pinken Lacken für die Hochzeit..Muhahaha


Montag, 18. Juni 2012

Essence LE - Soul Sista Teil 2

Heute kommt der zweite Teil der Produkte aus meinem Testpäckchen von Cosnova.

Der zweite Eyeliner "01 james´s favorite brown" aus der LE besteht aus braunen Glitzerpartikeln. Ich habe ihn in dem AMU, welches ich euch am Ende dieses Posts zeige verwendet. Und was soll ich sagen, ich finde ihn richtig hübsch.



Auf die Lidschattenpaletten war ich besonders gespannt, hatte ich doch nicht so viel Gutes über sie gelesen und Swatches mit relativ schwacher Farbabgabe gesehen.




Ich hingegen finde die Paletten für den geringen Preis recht gelungen. Die Farben sind zwar in beiden Paletten ähnlich oder gar teilweise gleich, aber trotzdem irgendwie nett. Mit ein bisschen Schichten habe ich doch ganz passable Swatches hinbekommen. Erstaunlich finde ich dabei, dass ich die Lidschatten oben ohne und unten mit der RdL Base aufgetragen habe und man kaum einen Unterschied erkennt. Außerdem merkt man beim Abschminken, dass die Farben relativ schwer abgehen. Ich weiß nicht genau ob sie vielleicht, weil es ja eine Sommer LE ist, ein wenig wasserfest sind?! 



Zu guter Letzt habe ich hier noch ein AMU mit zwei Farben aus der "01 hey sista soul sista" geschminkt und am oberen Wimpernkranz noch einen Lidstrich mit dem braunen Liner aus der LE gezogen. Ich mochte das AMU und habe mich damit pudelwohl gefühlt.




Vielen lieben Dank noch einmal an Cosnova für das Bereitsstellen solch toller Testpäckchen. Es hat richtig Spaß gemacht und für mich waren hier ein paar echte Schätze dabei.