Dienstag, 6. November 2012

AMU-Dienstag: Kosmetik-Kosmo rosanne, bordeauxgold und höllenfeuer

Die Damen, es ist schon wieder Dienstag, also gibts nun was aufs Auge.

Auch für das heutige AMU haben wir mit unseren neuen Lidschatten gespielt und uns für diesen Dienstag die Farben rosanne, bordeauxgold und höllenfeuer ausgesucht.
















Ich habe rosanne auf dem beweglichen Lid und bordeauxgold im äußeren V aufgetragen und wusste dann nicht wohin mit höllenfeuer, war mir auch nicht so sicher, ob die Farbe überhaupt zu den anderen beiden passt. Deswegen habe ich höllenfeuer am unteren und oberen Wimpernkranz als rauchigen Lidstrich verwendet.



 

 

Ich finde trotz meiner Bedenken stört höllenfeuer hier überhaupt nicht, es gefällt mir sogar so recht gut. 

Und weil beim letzten AMU-Dienstag doch glatt von der Jule angezweifelt wurde, dass mir die gezauberten AMU´s auch stehen (also sie fand das von letzter Woche zu dunkel), werde ich nun immer wenn ich es zeitlich schaffe auch den Gesamtlook zeigen. Dieser ist zwar etwas unaufdringlicher, aber irgendwo muss man schließlich anfangen.






















Außerdem hatte catlicious nach der Haltbarkeit der Lidschatten gefragt und dieses AMU hier hielt den gestrigen Arbeitstag unbeschadet aus, bis ich abends um ca. 20:00 Uhr abgeschminkt habe.

Nun aber genug geschwatzt, auf zur Lena!!!

Kommentare:

  1. Yay, wenn das mal kein maedchen-AMU ist :) Gefällt mir sehr gut, die Rottöne stehen dir super!
    Aber witzig - ich wusste bei rosanne nicht, obs zum Rest passt ;)

    AntwortenLöschen
  2. Lena hat recht: Rottöne sind dein ding ..

    Und ich könnte dir stundenlang in die augen schauen .. dieser braune ring hat schon was einzigartiges.

    Liebe Grüße,

    Luna // bis vor kurzem noch rothaariges P. mit anderer Blogdomain .. weissu bescheid. :D

    AntwortenLöschen
  3. Wenn ich mir die reinen AMU Bilder anschaue, gefällt es mir sehr gut, passt zu Deiner Augenfarbe. Das Gesamtbild dagegen sagt mir nicht zu. Ich persönlich finde, für solche Farben muss man den Teint auch "perfekt" schminken, so dass er ebenmäßig und ruhig wirkt, sonst sieht es durch die Rötungen im Gesicht schnell "krank" aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist eben so das Problem, wenn man versucht alles unter einen Hut zu bekommen...ich hatte mein Hauptaugenmerk auf das AMU gelegt und die Lichtverhältnisse waren morgens um 7 auch nicht so optimal. Fand das jetzt auf dem Bild aber auch eher suboptimal, im real life hingegen sah das ganz normal aus.

      Löschen
    2. Hui, mädchen traut sich endlich ihr hübsches Gesicht zu zeigen!!! Das AMU gefällt mir wirklich gut, aber mir geht es ähnlich wie Tasha, im Gesamtbild gefallen mir die meisten AMU´s nur, wenn auch der Teint dazu passt. Das muss ja nicht extrem zugespachtelt sein, aber son bisserl ebenmäßiger und das AMU wirkt gleich viel besser. Das ist halt Geschmackssache.

      Ich verstehe das total mit dem "Morgens um 7" - denn ich fotografiere meine AMUs und Looks auch morgens um 6 direkt nach dem Schminken und kenne das wenn man nicht das richtige Bild hinbekommt, immerhin ist die Zeit Morgens (zumindest bei mir) begrenzt. Ich kann da nicht lange rummachen bis ich ein ordentliches Bild hinbekomme. Deswegen fotografiere ich auch mit Tageslichtlampen, so ist man Tageslichtunabhängig, hilft wirklich ungemein.

      GGGGLG und ein dickes Bussi

      Löschen
    3. Ich habe auch eine Tageslichtlampe, aber die steht irgendwie momentan nicht so optimal...werde da noch rumprobieren.

      Dickes Bussi zurück :*

      Löschen
  4. ich hab garnix angezweifelt ;)
    aber das hier gefällt mir tatsächlich wesentlich besser, wie lena und luna schon sagten: voll dein ding, voll mädchen halt.
    benutzt du eigentlich eine base?

    also: wirklich top!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi Danke <3

      Ich benutze die Base von RdL, die ist so schön cremig :)

      Löschen