Sonntag, 28. Oktober 2012

Das Ankleidezimmer - ein Mädchentraum

Nein, nein, nein...fertig ist es noch nicht, das Ankleidezimmer. Aber auf einem guten Weg dorthin. 

Dank der tollen 40 Euro Rabatt pro Meter Pax Aktion bei I.kea haben wir uns die Korpi schon vor ca. zwei Wochen besorgt und somit darüber nachgedacht, wie groß der Schrank wird und wie er stehen soll. Dabei stellte sich heraus, dass wir bei 3,50 Meter Schrank rechts und links ca. 13 Zentimeter Platz neben dem Schrank haben. Dreckecken nennt man sowas für gewöhnlich und die Steckdosen, die wir in die Ecken geplant haben wären dann wohl auch nur schwer zu benutzen.

Der kluge Mann, seines Zeichens verliebt in Trockenbau und die Möglichkeiten, die er einem bietet, eröffnete mir dann die Idee, den Schrank doch rechts und links mit Trockenbau einzubauen. Die Steckdosen könnte man dann auch nach vorne in den Gipskarton verlagern. Soweit der erste Plan. Ich war übrigens dagegen, schließlich passt das nicht in meinen straffen Zeitplan, der vorsieht bis Weihnachten mit dem Wohnzimmer fertig sein zu können.

Aber da die Idee einfach genial ist und der Mann sehr überzeugend sein kann haben wir uns dann dafür entschieden das trotz Zeitplan zu machen und uns eben zu beeilen. Im Anschluss haben wir noch ein wenig weiter gesponnen und beschlossen, dass wir auch noch eine Lichtleiste über den Schrank bauen würden. Nach einigen Überlegungen kamen wir auch auf einen Weg, dies zu realisieren. Sogar einen Lichtschalter für die Lichtleiste werden wir einbauen.

Ich habe da mal ein bisschen für euch gemalt...ich hoffe ihr versteht, was ich euch zeigen will.

von Oben

von Vorne




























Und so weit sind wir bisher:

Blick auf die Wand

Unterkonstruktion

Verkleidung

In den Schlitz kommt das LED-Lichtband


eingespachtelt


Blick von hinten

Im Kasten















Erkennt ihr schon, wie es mal aussehen wird? Drückt ihr mir die Daumen, dass der Schrank nachher auch reinpasst???



Kommentare:

  1. Uhhhh, das sieht schon toll aus! Na, besser: Ich kann´s mir schon richtig gut vorstellen! Großartig! Bin schon doll gespannt auf´s Ergebnis ;o)
    Und braver Mann, dass er Dich so gut überzeugen kann, denn die Lösung ist super!
    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Ich versteh nix außer deinem Gemälde, aber das reicht ja wohl schon :) Sehr fein!

    AntwortenLöschen
  3. Boah, ihr werdet das obermega Haus haben. Alles so durchdacht, na klar, mit dem berufl. Hintergrund, aber das wird einfach wunderschön bei euch!!!

    AntwortenLöschen
  4. Einen tollen Mann hast du da! Wirklich süß, wie viel Mühe er sich gibt seine Ideen gut umzusetzen. Ich bin mir sicher, das wird genial wenns fertig ist.
    Eben ein richtiger MAEDCHENtraum ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu liebes.
      die gibts bei aldi (http://www.aldi-sued.de/de/html/product_range/2744_32923.htm) sorry falls ich da mal was anderes geschrieben hab...
      aber ich wollte die sowieso bald mal zeigen, danke für die erinnerung!

      Löschen
  5. kann ich bei euch einziehen ;) spaß beiseite, aber welche traum träumt nicht von einem ankleidezimmer! es wird ganz sicher wundervoll! lg

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin schon so gespannt wie es im fertigen Zustand aussieht!
    Unser Trainingsraum ist nun auch endlich fertig gestrichen. Noch ein Zimmer und wir (eigentlich nur ich da mein Mann mir nicht viel helfen kann) sind endlich fertig.
    *lg*
    Blaue Libelle

    AntwortenLöschen
  7. Ich hoffe das ist keine Außenwand an die ihr den Schrank stellt. Dadurch das ihr den "einmauert" könnte es sonst neben und hinter dem Schrank schimmeln und ihr merkt es nicht. Deswegen ist es eigentlich sehr gut wenn rechts und links von so einem großen Schrank 10cm Platz sind.
    Aber scheint als kennt dein Mann sich aus der wird schon paar Luft lôcher oder so bedacht haben ;))

    AntwortenLöschen