Samstag, 18. August 2012

Manhattan und die Neuigkeiten im Standarstortiment Juli 2012 Teil 1: Lippenstifte Perfect Creamy & Care

Guten Morgen die Damen,

ich hatte euch bereits vor meiner flitterbedingten Abwesenheit ein paar liplastige Neuigkeiten aus dem Standarsortiment bei Manhatten angekündigt.

Heute starten möchte ich gerne mit den Lippenstiften Perfect Creamy & Care in in neuem, pastelligem Rosé oder klassischem Kirschrot.



Die Verpackung:

Ich mag das schlichte Schwarz mit dem großen M darauf. Schade finde ich weiterhin, dass die Farben keine Namen haben. Ich finde immer in einem schönen Namen schwingt etwas mehr Style mit. Wer kennt ihn nicht, den Kiss Kiss Hibiskus von catrice? Wenn ich allerdings nach dem 45F von Manhattan frage, werden wohl kaum viele von euch wissend nicken?! Na egal, schwarz, schlicht und die altbekannte beidseitig nutzbare Spitze von Manhattan.




Die Farben:

In der Hülse hat mich sofort das Kirschrot (45F) angelacht, so ein schönes Rot, da habe ich mich richtig auf das Ausprobieren gefreut. Dem Rosé (51G) stand ich da schon etwas skeptischer gegenüber. Solche Rosatöne sehen an mir meist recht unnatürlich aus.

Der Auftrag:

Angenehm sanft und cremig lassen sich die Beiden auftragen. Wobei man bei dem 51G gleich merkte, dass er sich ein in den Fältchen der Lippe breit machte.

Das Ergebnis auf den Lippen: 

Zweigeteilt, der Eine ein absolutes No-Go (deswegen hier auch nur ein Bild) und der andere pure Liebe. Ich habe mich im Urlaub gar nicht geschminkt, kein Puder, keine Mascara, nichts...aber zum Abendessen gab es fast täglich die 45F auf meinen Lippen.




Die Haltbarkeit:

Leider nicht sehr lange, aber das haben so weiche Lippenstifte meist an sich. Die trocknen eben nicht so fest und verschwinden langsam mit jeder Bewegung und vor allem beim Essen und Trinken. Aber bei der leicht pflegenden und angenehmen Konsistenz lege ich da auch gerne einmal nach (das bezieht sich jetzt natürlich auf meine Erfahrungen mit dem roten Lippenstift).

Fazit:

Ich werde mir definitiv noch andere Farben aus dem Standardsortiment von Manhattan anschauen, nur von den Rosetönen lasse ich wohl die Finger..

Kommentare:

  1. Uuuh, der 51G ist ja echt gruselig... erinnert mich an meine allerersten Schminkversuche mit meinen Freundinnen in der vierten Klasse :D
    Aber der rote ist richtig hübsch!

    AntwortenLöschen
  2. der rote ist toll, der andere*nunja^^, aber solche helle weiß-rosa Nuance steht keinem glaub ich

    AntwortenLöschen
  3. der dunkle ist wirklich schön, steht dir.
    aber den hellen find ich auch nicht schön.

    freut mich sehr, habe dich direkt dazugeschrieben :)

    AntwortenLöschen