Sonntag, 17. Juni 2012

Essence LE - Soul Sista Teil 1

Auch ich habe von Cosnova ein prall gefülltes Testpäckchen zugeschickt bekommen. Vielen lieben Dank!

Ich habe 7 Teile aus der Soul Sista LE von Essence erhalten und möchte euch diese in zwei  Posts vorstellen, da ich die Fülle an Bildern nicht in einen einzigen Post packen möchte.

















Hier ein Überblick: 2 Eyeliner, 1 Lipgloss, 2 Lidschattenpaletten, ein Bronzer und der hoch gelobte Kabuki über den ich mich ganz besonders gefreut habe. Allerdings war er nicht der Einzige, der sich hier als wahres Schätzchen herausgestellt hat. (Außerdem lagen dem Päckchen noch Nagelsticker bei, die aber nicht aus der LE sind)

Beginnen wir mit dem Kabuki. Mir bleibt den bisherigen Reviews, die ich überall laß, nicht viel hinzuzufügen. Ich mag das Teil, es ist super weich und super flauschig. Er verliert kaum Haare und davon hat er richtig richtig viele mit denen ich mir gerne stundenlang durch das Gesicht wuscheln würde.



Der Bronzer "01 shake your booty" ist ein sattes Braun mit goldenen Glitzerpartikeln. Die Prägung gefällt mir gut und erst nach dem 3. Mal benutzen ist mir aufgefallen, dass der Bronzer nach Kokos duftet. Vorher habe ich mich beim morgendlichen Anmalen immer gefragt woher der Duft kommt, bis mir irgendwann auffiel, dass es der Bronzer ist. Genial, ich liebe es!!!




Da ich von Blushes und Bronzern nie aussagekräftige Tragefotos hinbekomme, habe ich es in diesem Fall "leicht" übertrieben. So bin ich natürlich nicht rausgegangen und ob das hier nun wirklich aussagekräftiger als meine sonstigen Versuche ist, vage ich doch stark zu bezweifeln. Aber da habt ihrs, bäääääm, Bronzer in my face! (Die Bilder werden auch durch Anklicken größer)



Der Lipgloss " 02 lounge chair affair" sieht in der Tube und auf dem Handrücken wirklich hübsch aus. Auf den Lippen allerdings ist er nur noch klar und klebrig. Das mag ich nicht so gerne. Aber er hält bestimmt recht gut bei der Konsistenz.




Der Eyeliner "02 diving @ swimming pool" ist ganz arg glitzerig. Eigentlich ist er nichts anderes als glitzerig. Es sind einfach blaue Glitzerpartikel in einer klaren Flüssigkeit. Ich denke man kann ihn gut als Topper über einem anderen Liner verwenden, oder aber auch, wie ich im zweiten Post mit dem braunen Liner demonstrieren werde, entgegen meiner Vermutung ganz gut alleine auftragen.



Kommentare:

  1. Schöne Sachen... mir gefällt der Lipgloss gut und der süße Kabuki :) LG Anna

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kabuki ist auch mein absoluter Liebling, soooooo flauschig! Habe sogar einen BackUp davon....Habe meinen Gestern gewaschen und jetzt hängt er im Bad kopfüber zum Trocknen...der Arme...
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Oh hast du ein Glück mit dem Kabuki, bin ewig hinterher gerannt und habe ihn dann bekommen.

    AntwortenLöschen
  4. Na über das Päckchen hätte ich mich auch gefreut :)
    Den Kabuki find ich auch toll und der Bronzer sieht auch schön aus!

    AntwortenLöschen