Donnerstag, 24. Mai 2012

myTime.de - Die bringen Lebensmittel.

Schon lange finde ich die Vorstellung online Lebensmittel zu kaufen spannend. Ich gehe zwar gerne Shoppen, aber Lebensmittel shoppen mag ich einfach gar nicht. Das dauert lange und ist total öde.

Umso mehr habe ich mich gefreut, dass ich den Online-Lebensmittel-Versand myTime.de testen durfte. Nach einem sehr netten EMail-Austausch mit einer Pressedame habe ich mich also bei myTime umgesehen und mir eine bunte Auswahl an feinen Sachen zusammengestellt.

Bevor ihr die aber zu sehen bekommt gibt es hier noch ein paar Fakten zu dem Online Shop. 

Man kann in folgenden Kategorien nach Herzenslust Produkte auswählen:

Außerdem gibt es noch die Themengebiete "entdecken" mit neuen Angeboten, Empfehlungen, lactose- oder glutenfreien Produkten oder Infos zu Fair-Trade und "kochen" mit leckeren Rezepten in verschiedensten Kategorien mit Zutatenliste und Links zu den einzelnen Zutaten im Shop, Zubereitungshinweisen und Angaben über die durchschnittlichen Nährwerte. Ich würde zum Beispiel gerne mal den Himbeer-Minz-Smoothie versuchen, das hört sich richtig lecker an.


Ich mag diese Zusatzkategorien gerne, weil sie zum Verweilen auf der Seite einladen und zu neuen Ideen insirieren. Generell ist die Seite sehr schön aufgebaut. Sehr übersichtlich und die Navigation ist intuitiv und einfach. Was ich zudem genial finde ist die Tatsache, dass der Warenkorb mit seinen einzelnen Produkten immer auf der rechten Seitenleiste angezeigt wird. Hier kann man auch gleich Veränderungen vornehmen. Sehr pratkisch dazu nicht erstmal auf "Warenkorb" klicken zu müssen. 


Wenn man nun genug gestöbert hat und der Warenkorb gut gefüllt ist interessieren mich natürlich die Versandkosten und Zahlungsmöglichkeiten:


myTime.de – Eröffnungsaktion
< 25 € = 2,99 €
> 25 € versandkostenfrei bestellen

Nach Ablauf der Eröffnungsaktion:
<  75 € = 4,99 €
>  75 € = 2,99 € 
>125 € = versandkostenfrei.

Zusätzlich erheben wir bei Bestellung von Kühl- oder Tiefkühlartikeln einen Frische-Aufschlag von max. 4,99 €. Diesen können Sie bis auf 0,- € reduzieren, indem Sie weitere kühlpflichtige Artikel in den Warenkorb legen.
 
Zahlungsmethoden:
  • Kreditkarte
  • Paypal
  • Sofortüberweisung
  • Nachnahme 
 
Meine Lieferung kam am zweiten Werktag nach der Bestellung an. Ich habe keine Kühl- oder Tiefkühlartikel bestellt und war sehr zufrieden mit der Dauer der Lieferung.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Lebensmittel waren sehr liebevoll verpackt und der Packmensch höchstpersönlich hat eine Nachricht in das Paket gelegt. Der Lieferschein kam in einer netten Mappe mit Kugelschreiber von myTime.de. Alles sehr nett gemacht. 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Neben meiner Bestellung befanden sich auch zwei Gratispordukte in dem Paket. Einmal eine kleine Tüte Chips und eine normale 500g Packung Nudeln. Ich mag Gratisbeigaben. Und Nudeln. Hm...Nudeln!

Ich habe übrigens folgendes bestellt:
  • 4 Flaschen Light-Sekt (schon für die Hochzeit, hoffe das reicht)
  • 1 Netz Zwiebeln
  • 1 Packung Weetabix Original
  • 4 Küchenmesser von Justinus
  • 1 Päckchen Kaffeebohnen
  • 1 Flasche Balsamico-Creme
  • 2 Päckchen Nudeln




Der Endpreis für all diese Produkte beträgt 36,80 €, was ich durchaus in Ordnung finde. Keines der Produkte kam mir teurer vor als im Lebensmittelgeschäft.


Fazit:
Große Auswahl und vom Küchentisch aus shoppen. Bis zur Haustür geliefert und nette Gratisbeigaben. Ich für meinen Teil bin begeistert und wenn ich den Zukünftigen, der gerne Lebensmittel kaufen geht, dazu überredet bekomme, mag ich das gerne öfter machen.


Vielen Dank an myTime.de für die Möglichkeit den Shop zu Testen.

Kommentare:

  1. Find ich super und merk mir, falls ich Ende des Jahres nicht unbedingt so einfach einkaufen gehen kann mit Baby und keinem Supermarkt in der Nähe... :o)

    AntwortenLöschen
  2. er geht gerne einkaufen? kann ich ihn ausleihen ;)

    AntwortenLöschen