Mittwoch, 2. Mai 2012

Die 1. deutsche Pink Box (April)

Ich durfte die erste deutsche Pink Box im April testen. Die Pink Box ist ein weiteres Boxensystem. Nähere Inofs findet ihr unter www.pinkbox.de.

















Das Prinzip sieht folgendermaßen aus:
monatlich 5 liebevoll verpackte Kosmetik-Überraschungen plus Mode- oder Lifestyle-Zeitschrift
kostenloser Versand - keine versteckten Kosten
nur 12,95 € im Monat - jederzeit kündbar

In der Box vom April waren folgende Produkte enthlten:



A-Derma - Hydralba Leichte Feutchitgkeitspflege (40ml/16,90€):
Ich benutze sie seit zwei Wochen fast täglich und sie gefällt mir ganz gut. Ich habe bisher keine negativen Punkte feststellen können. Meine haut verträgt aber auch wirklich viel, deswegen hat man es da leicht mit mir.

Allesandro - Nagellack Classic Red (10ml/9,95€):
Der ist toll, ich habe ihn sofort lackiert. Er deckt bei mir zwar erst nach drei Schichten, aber ich liebe liebe liebe die tolle Farbe.



Nivea Long Repair - Express Pflegespray (200ml/2,99€):
Wer keine Probleme damit hat, ab und an Silikone ans Haar zu lassen, so wie ich, kann sich wirklich an diesem Produkt erfreuen. Es macht die Haare wunderbar weich und kämmbar. Sie duften ganz wundervoll und glänzen sehr schön. Top!

Sheer Cover - Mini Farbkollektion (0,59g/15,90€):
Fand ich ziemlich interessant, kann man aber leider kaum gebrauchen. Nichts in der Farbkollektion besitzt wirklich Deckkraft (den braunen Liner habe ich noch nicht getestet). Wenn Bedarf besteht schreibe ich gerne eine komplette Review zu der Mini Farbkollektion.



Weleda - Birken-Cellulite-Öl (100ml/15,95€):
Also über die mögliche Wirkung gegen Cellulite möchte ich garnicht diskutieren, aber ich mag Weleda und das Öl riecht super angenehm, macht ein schönes Hautgefühl und zieht gut ein. Wenns dann gegen Cellulite helfen sollte, von mir aus, aber wenn nicht, ist das auch OK.

Cosmopolitan (2,90€):
Kennt ihr alle. Ich bin ja nicht so die Zeitschriften-Leserin, aber hin und wieder mache ich es dann doch. Nette Beigabe.

Mein Fazit:
Ich für meinen Teil fand die Box toll. Für mich haben sich hier 4 Produkte richtig gelohnt und ich bin wirklich froh mit ihnen. 

Nun bin ich hin und her gerissen, ob ich die Box abonnieren mag. Erwarten mich hier auch große Schwankungen, was die Qualität angeht, Preiserhöhungen, Änderungen der Kündigungsfristen. All das, was mich schon beim Lesen über die anderen Boxen so nervt??? Ich weiß es nicht. Ich finde die Box wirklich schick und ich liebe Überraschungen...ach, was tu ich nur?

Kommentare:

  1. Ui. Drei Schichten Nagellack wären mir definitiv zu viel. Ich bin sowieso immer so ein ungeduldiger Mensch.

    Ich bin auch noch am Überlegen, ob ich die Box abonnieren werde. Ich möchte jedenfalls jetzt erstmal die Glossybox abwarten. Eventuell wird diese gekündigt...

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe bereits alle meine Boxen gekündigt, weil ich von allen so enttäuscht war :/

    AntwortenLöschen
  3. ich würde es vll mal wagen und wenn sie dir nicht mehr gefällt, kannst du sie ja jeder zeit kündigen:) ich habe zum März hin meine erste glossy box bekommen und freu mich schon wieder total auf die nächste :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist mal eine Aussage, die man kaum noch hört :)
      Schön, dass du noch Freude daran hast!

      Löschen
  4. also mich würde der inhalt jetzt nicht wirklich glücklich machen denk ich. ich werde auch mal die nächste glossybox abwarten und dann schauen. glaub mir ist für mehr als 10€ das risiko einer enttäuschung einfach zu groß.

    AntwortenLöschen
  5. Die ist mir mit 13€ zu teuer :)

    AntwortenLöschen
  6. Also nach dieser Box würd ich nicht abonnieren ich warte mal wie sich das ganze entwickelt und vor allem ob ich die GlossyBox noch behalte...

    AntwortenLöschen
  7. ich bleibe bei meiner Douglasbox :) Glossybox einmal und nie wieder..Die Box war echt zum wegschmeißen da gefällt mir der inhalt der PinkBox schon eher..

    AntwortenLöschen