Dienstag, 17. Januar 2012

MAC e/s shale & copperplate

Nun endlich habe komme ich mal dazu euch meine zwei Lidschatten von MAC vorzustellen. Seitdem ich sie habe, habe ich schon einige AMU´s damit geschminkt und habe sie wirklich lieben gelernt.

















Mein erster Eindruck von shale war zweigeteilt. Die Farbe ist einfach wunderbar, ein grau-lila mit satin finish. Mein erster Lidschatten - Pinsel - Kontakt war komisch, er ist überhaupt nicht pudrig und ich hatte das Gefühl, mein Pinsel nimmt kaum Farbe auf. Dafür gibt es aber auch null Fallout. Packt man den Lidschatten dann auf das Auge stellt man schnell fest, dass da wohl doch mehr am Pinsel haften geblieben ist, als gedacht. Dennoch gehört der Lidschatten wohl eher zu den zarteren Farben.


Copperplate ist ein Grau mit ein wenig Braun und hat ein mattes Finish. Ich mag matte Lidschatten sowieso sehr gerne. Dieser hier ist zudem auch noch sehr gut pigmentiert. Das kann man gut auf dem Swatch sehen, wo der Unterschied zwischen Base und keine Base nicht wirklich groß ist. Er fühlt sich auch deutlich pudriger an und die Farbabgabe ist phänomenal. 


die Swatches werden den e/s irgendwie nicht gerecht :(




















Nun zeige ich euch noch drei AMU´s, die ich im Laufe der letzten zwei Wochen mit den beiden Schätzen geschminkt habe.


1:




















2:



















3:























Zum Schluss bleibt mir noch zu sagen, dass ich nicht der Meinung bin, dass die Qualitätsunterschiede zu Drogerieprodukten den großen Preisunterschied rechtfertigen. Dennoch liebe ich die zwei sehr und habe ähnliche Farben auch noch nicht und durch den Preis werden sie für mich zu liebevoll gehüteten und oft verwendeten Schätzen und ich schließe es nicht aus, mir noch weitere zu gönnen.


Wie seht ihr das???

Kommentare:

  1. Schöne AMUs mit den Farbtönen!

    Copperplate gehört zu meinen Lieblings E/S ,ich mag Lidschatten von MAC gerne weil es meist wenig Fallout gibt :)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. ANGEBERIN!

    Aber ich bin beruhigt, dass du sagst, dass es nicht MAC sein muss. Ich denke, gerade Sleek oder Catrice, sind ein guter Ersatz mit genialen Farben und ein Bruchteil des Preises. Kann mir nämlich bis heute nicht vorstellen, was an MAC e/s so anders sein soll wie an z.B. Catrice, Inglot oder Sleek.


    LG Ina

    AntwortenLöschen
  3. Den Copperplate habe ich auch. Der passt irgendwie zu allem! Aber an deinen Augen sehen so Farben noch viel toller aus.
    VOn Catrice soll es ja ein Copperplate Dupe geben. Starlight Espresso oder so.

    Ich denke von der Farbabgabe her und von Krümelverhalten sind nicht alle Mac Lidschatten gleich. Einpaar sind sehr gut und auch von den Farben her komplex und innovativ. Jedoch finde ich, dass die Drogeriemarken (und da vor allem im günstigen Segment, Essence, P2, Catrice) mächtig aufholen und oft von Qualität als auch von den Farben an sich besser werden. Ich mag meine Sleek Paletten zwar auch, aber ich finde die Farben z.T. ein wenig "einfach". Die Silbertöne wirken alle irgendwie gleich. Inglot kenne ich nicht (also davon gelesen hat man natürlich, aber in der Hand hatte ich nie Sachen von Inglot)
    Laberlaber ^^

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaub Shale muss ich mir mal näher ansehen, sehr sehr schön :)

    Alles Liebe,
    Christina
    PS: Bei mir gibts grade ein SLEEK GEWINNSPIEL :)

    AntwortenLöschen
  5. Auf jeden Fall hübsche Farben - aber für mich nicht SO besonders, dass ich den Preis gerechtfertigt finde. Klar findet man nicht immer ein 100%iges Dupe - aber mal ehrlich, wem fällt das schon auf, ob der Lidschatten nen Hauch mehr oder weniger Glitzer / Farbton / irgendwas hat?

    Wenn du mit den beiden glücklich bist, ist das doch super :) Ich finds aber gut, dass du deine ehrliche Meinung sagst!

    AntwortenLöschen
  6. Shale gefällt mir =)
    Ich bin mit meinen beiden MAC Lidschatten total unzufrieden. Danke für den Link <3

    AntwortenLöschen
  7. Super Post! Ich überlege nämlich schon die ganze Zeit, ob ich mir die beiden Farben zulegen soll. *__*

    LG

    P.S.: Süßer Blog! <3 Abonniert!

    AntwortenLöschen
  8. Mit Shale hatte ich zu Anfang auch so meine kleinen Problemchen... aber wir arangieren uns - mal mehr, mal weniger. ;) Teile aber deine Meinung, dass es auch bei den Mac Lidschatten Unterschiede in der Qualität gibt... habe schon einige mehr, die wirklich unterschiedlich sind. Grundsätzlich bin ich aber schon sehr zufrieden. Allerdings bin ich auch der Meinung, dass Catrice z.B. wirklich gute Alternativen bieten kann. Copperplate steht aber weiterhin auf meiner Wunschliste und wird auch noch gekauft... vor allem, wenn ich mir deine Swatches hier anschaue. ;)

    AntwortenLöschen