Montag, 31. Oktober 2011

Zu Hilfe

So Ladies,

ich brauche Hausfrauentipps.

Vielleicht bin ich ja voll die Putzniete, aber wenn, dann mag ich es zumindest nicht bleiben.

Folgende Problematik:

In unserem Haus wurde das Bad soweit fertig gestellt, dass wir hier leben, duschen, Zähne putzen, zu Toilette gehen etc. können. Super Sache das, aber dadurch, dass wir auch in dem Haus arbeiten, Staub und Dreck produzieren und mit den schmutzigen Klamotten das Bad betreten, sieht das zur Zeit nicht so dolle aus. Was ja nicht weiter schlimm ist. Aber ganz schnell schon habe ich festgestellt, dass unsere Waschbecken- sowie Duscharmatur relativ fix Kalkflecken bekommen. Da ich nicht die Zeit habe das täglich zu bonern, habe ich jetzt den Salat und stehe vor nicht mehr verschwinden wollenden Kalkflecken auf einigen der Armaturen, sprich Wasserhahn und -einlauf im Doppelwaschbecken und am Einhebelmischer in der Dusche. Nachdem eben nach einer Stunde wischen mit einem Billig-Laklentferner kaum eine Änderung zu sehen war und ich nun C.ilitBang gekauft habe und dieses ebenso wenig hilft, bin ich schlicht verzweifelt. Ich will doch nicht schon nach 2 Monaten solche Felcken im Bad haben. Essigreiniger hat übrigens auch nicht geholfen.

Stelle ich mich besonders blöd an??? Habe ich zu lange gewartet und es ist schon Hopfen und Malz verloren??? Oder hat jemand von euch den Supertipp für mich? Hausmittelchen whatever, mir ists gleich. Ich will doch eine gute Hausfrau sein in diesem Haus :(


Gewinnspiel bei MacKarrie

Bei MacKarrie gibt es ein tolles Gewinnspiel zu Gunsten ihrer nun schon weit über 3000 Leser.

Um teilnehmen zu können muss man etwas Kreatives mit dem Wort MacKarrie anfangen. Da ich heute Brückentag - also frei - habe und es bei uns zur Zeit kein frei gibt, bin ich fleißig fleißig am Wände spachteln. Währenddessen überlege ich, was ich feines mit dem Bergiff MacKarrie anstellen könne. Da kam mir der Gedanke es einfach in meine Arbeit zu integrieren :)

Also hier einmal nach dem Abschleifen einer Wand im Schleifstaub geschrieben (das ist grüner Staub, da die Feuchtraumplatten mit grüner Spachtelmasse gespachtelt werden):












Und einmal mit Spachtelmasse auf die zu spachtelnde Wand gekrakelt:












Liebe MacKarrie, auch wenn das schon wieder überspachtelt ist und noch mehrfach überstrichen wird und man es niemals sehen wird: du bist nun für immer verewigt in unserem Gäste-WC :)

Ich hoffe das gilt als kreativer Beitrag.





Edit: Das Wichtigste vergessen. Dieses tolle Mac-Paket kann man gewinnen 


Sonntag, 30. Oktober 2011

Sonntägliches

|Gesehen| rot 
|Gelesen| Drachenfeuer (Wolfgang und Heike Hohlbein).
|Gehört| Hörbuch
|Getan| auf die Wärme gewartet
|Gegessen| Kartoffelsuppe
|Getrunken| Kaffee, Saft, Wasser
|Gedacht| warum eine Person so unhöflich wird, obwohl ich garnicht Schuld an dem Problem bin
|Gefreut| über freitags dann mal endlich 20° C in der Hütte
|Geärgert| darüber, dass das so lange gedauert hat und wir noch länger auf unsere richtigen Heizkörper warten müssen
|Gewünscht| Ende in Sicht (das bleibt wohl noch lange ein Wunsch)
|Gekauft| Pumps für 12 Euro im Tchibo-Outlet :)

|Geklickt| Blogs 
|Gestaunt| darüber, wie schnell die Zeit verfliegt
 

Samstag, 29. Oktober 2011

August - Oktober Bücher

Wow, ganze zwei. Man möge es mir verzeihen, schließlich arbeite ich und renoviere ganz nebenher ein Haus ;)

"Elfentanz" von Wolfgang und Heike Hohlbein

Seiten: 466
Inhalt:
Ahrimar ist aus seinem unterirdischen Reich gekommen, um die Herrschaft der Welt an sich zu reißen. Timo wird in den Kampf zwischen den Elben und dem "Dunklen Herrscher" verstrickt.

Meine Meinung:
Jaaaa, ich weiß auch nicht. Ich liebe Hohlbein eigentlich, aber das Buch hat mich nun nicht so vom Hocker gehauen. Ich wollte meinen SuB an Hohlbein-Büchern etwas verkleinern und habe mich deswegen durchgekämpft. Schlecht ist die Story auch nicht, aber irgendwie hat es mich nicht so gefesselt wie die Märchenmond Trilogy oder viele andere Bücher von ihm. Keine Begeisterungsstürme hier von mir.
 

"Drachenfeuer" von Wolfgang und Heike Hohlbein

Seiten: 506
Inhalt:
Durch ein Tor im Fels gelangt Chris in das Land der Feen und Elfen. Doch diese schöne fremde Welt ist in großer Gefahr. Hoch oben im Norden, jenseits der Eisigen See, lauert der mächtige Drache. Seit Jahrtausenden schläft er, doch ist er einmal geweckt, dann können ihn selbst die mächtigsten Druiden und Zauberer nicht mehr bändigen. Als Chris begreift, dass auch seine Welt bedroht ist, weiß er endlich, was er tun muss, um die Menschen und die Bewohner des Feenreiches zu retten.

Meine Meinung:
Da könnte ich eigentlich die Meinung zu dem ersten Buch kopieren. Es ist sogar nahezu die selbe Story. Junge muss die Welt retten. Hier empfand ich die Geschichte als etwas spannender aufgebaut, aber wirklich umgehauen hat auch dieses Buch mich nicht.

Ich bin froh, dass ich jetzt zu einem meiner neu erworbenen Bücher übergehen kann und deswegen werde ich das auch sogleich tun :)

Gute Nacht und schlaft recht schön!

Best Blog Award

Den habe ich von der süßen Ina bekommen. So toll, ich danke dir <3















Die Regeln:
  1. Verlinke den Blog dessen der dir den Award verliehen hat.
  2. Stelle ihn in einem Post vor.
  3. Verleihe den Award an sieben Blogger. Du kannst den Award auch an solche verleihen, die schon einen bekommen haben und du kannst auch dem einen geben, der dir einen gab.
  4. Teile es den "Gewinnern" mit.
  5. Schreibe ein Post über deine Verleihung, in welchem du die verlinkst, die den Award bekamen.
Ich gebe das Schmuckstück weiter an:

Ina (da oben steht ich darf das ;))

Das sind keine 7, ich weiß, aber dafür 5. Man bin ich k l u k.


Freitag, 28. Oktober 2011

Freitagsfüller

Super, dass schon Freitag ist und das nicht nur weils bei Barbara den Freitasfüller gibt!

1. Auf jeden Fall muss ich heute noch viel arbeiten.

2. Was gezeichnet ist führt ein Handwerker zwar aus, aber nicht genau.

3.  Halloween ist eine witzige Geschichte, geht aber dieses Jahr spurlos an mir vorbei. Es sei denn die Kinder hier im Ort gehen dann rum - vielleicht brauche ich noch ein paar Sweets.

4. Ich habe endlich Übergangsheizkörper, aber jetzt kann der Winter trotzdem bitte noch nicht kommen, denn ich weiß noch nicht, wieviel Leistung die erbringen.

5. Der große Unterschied zwischen mir und meiner Kollegin scheint uns trotzdem nicht daran zu hindern uns wirklich gut miteinander zu arrangieren, das mag ich.  

6. Mein Hobby, das Tauchen, konnte ich schon 10 Jahre nicht mehr ausführen.
 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Geburtstagsgeschenk für meine Oma besorgen, morgen habe ich ganz viel arbeiten geplant und Sonntag möchte ich das auch tun, gegen Abend zu Omas Geburtstag fahren und mich auf zwei weitere freie Tage freuen!


Donnerstag, 27. Oktober 2011

I heart Blogging - Ein Blockstöckchen zum Mitmachen

Auch wenn es heute sehr spät kommt, das Blogstöckchen von Miss W am Donnerstag gehört für mich einfach dazu ;)

Wie kamst Du zum Bloggen?
Das habe ich schon des öfteren hier im Blog erzählt. Deswegen hier in kurz: Letztes Jahr beim googeln einer Lidschattenpalette (sollte meine erste werden) auf Frau Shopping gestoßen und so kam eins zum anderen. Ganz schnell schaute ich täglich auf vielen Blogs vorbei und beschloss mit der Zeit einen Eigenen zu schreiben.
 
Seit wann bloggst Du?
Seit diesem Januar. Dem 24. um es genau zu nehmen. Ich war ganz schön aufgeregt und habe meinen ersten Post ca. 20 mal abgeändert und verbessert.

Um was geht es in Deinem Blog
Hm...ein wenig Beauty, mies fotographierte Augen Make Ups, Bücher, unser Häuschen und den Rest meines Lebens. Der Blog ist mein Ventil für alles :)

Was sind Deine Interessen in der realen Welt?
Auch Beauty, irgendwie entspannt mich schminken, Architektur, Bücher, das Äffchen (hauptsächlich er ;)), Handarbeiten... so ein Krams eben.

Wie hat sich Dein Leben durch’s Bloggen verändert?
Ich lasse viel mehr Geld in meinem Stamm-DM, denke mittlerweile sogar über hochpreisigere Kosmetik nach. Ich falle dadurch auf, das ich "normalen" Mädchen Tipps zum besten Top Coat der Welt geben kann, oder ständig frage, welchen Lack von welcher Marke sie da tragen. Beste Antwort bisher war: "So einer von der PS2 Marke aus dem DM"

Was sind Deine Ziele für Deinen Blog?
Irgendwann würde ich es gerne schaffen, meine Texte mehr zu überdenken und eine bessere Ausdrucksweise zu erlernen. Ich bewundere immer wieder Ladies, die es schaffen selbst aus einem Nagellack-Posting einen lyrischen Hochgenuss zu zaubern. (Und ja Miss W, ich meine unter anderem auch dich!)

Zeigst Du Photos von Dir selber?
Nur gestückelte :)

Zweitblog? Drittblog?
Ich denke immer noch über den Arbeits-Motz-Blog nach. Der wäre sicherlich sinnvoll für meinen Seelenfrieden, aber mit Hausrenovierung sind keine zwei Blogs drin, die auch die nötige Fürsorge erhalten.

Welche Blogs liest Du am liebsten?
Die Blogs, die mit Herz und Seele geführt werden.

Kontakt zu anderen Bloggern?
... ist das Beste daran!
 
Können aus Bloggerbekanntschaften Freundschaften im echten Leben entstehen?
Trotzdem, dass ich noch niemanden von euch wirklich getroffen habe, begleiten mich einige schon im echten Leben und ich hoffe das entwickelt sich weiter...



Die 100 neuen Lieblingsbücher der Deutschen

Habe ich bei dem Sternenkind gefunden.


Fett = gelesen
Kursiv = SuB

Grün = Wunschliste

1. Suzanne Collins – Die Tribute von Panem: Tödliche Spiele
2. Stephenie Meyer – Biss zum Morgengrauen
3. J. K. Rowling – Harry Potter und der Gefangene von Askaban 

4. J. K. Rowling – Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
5. Walter Moers – Die Stadt der träumenden Bücher
6. Michael Ende – Die unendliche Geschichte
7. J. R. R. Tolkien – Der Herr der Ringe: Die Gefährten
8. Markus Zusak – Die Bücherdiebin
9. Carlos Ruiz Zafon – Der Schatten des Windes
10. Cornelia Funke – Tintenherz
11. Ken Follet – Die Säulen der Erde
12. Kerstin Gier – Rubinrot
13. Daniel Glattauer – Gut gegen Nordwind
14. Jane Austen – Stolz und Vorurteil 

15. Patrick Süßkind – Das Parfüm 
16. J. K. Rowling – Harry Potter und der Stein der Weisen
17. Stephenie Meyer – Biss zum Ende der Nacht
18. J. K. Rowling – Harry Potter und der Orden des Phönix
19. Cassandra Clare – City of Bones
20. Stephenie Meyer – Seelen
21. J. K. Rowling – Harry Potter und der Feuerkelch
22. Cecilia Ahern – P.S. Ich liebe Dich
23. J. R. R. Tolkien – Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
24. Stephenie Meyer – Biss zum Abendrot
25. Simon Beckett – Die Chemie des Todes

26. Douglas Adams – Per Anhalter durch die Galaxis
27. Stieg Larsson – Verblendung
28. Marion Zimmer Bradley – Die Nebel von Avalon
29. Oscar Wilde – Das Bildnis des Dorian Gray
30. Ally Condie – Die Auswahl
31. Diana Gabaldon – Feuer und Stein
32. J. R. R. Tolkien – Der Herr der Ringe: Die zwei Türme
33. Donna W. Cross – Die Päpstin
34. Sebastian Fitzek – Die Therapie
35. Michael Ende – Momo
36. Khaled Hosseini – Drachenläufer
37. Kerstin Gier – Smaragdgrün
38. J. R. R. Tolkien – Der kleine Hobbit
39. Stieg Larsson – Verdammnis
40. Audrey Niffenger – Die Frau des Zeitreisenden
41. J. K. Rowling – Harry Potter und der Halbblutprinz
42. Stephenie Meyer – Biss zur Mittagsstunde
43. Antoine de Saint-Exupery – Der kleine Prinz
44. Dan Brown – Illuminati

45. Maggie Stiefvater – Nach dem Sommer
46. Astrid Lindgren – Ronja Räubertochter
47. Kerstin Gier – Saphirblau
48. Anna Gavalda – Zusammen ist man weniger allein
49. Frank Schätzing – Der Schwarm
50. Cody McFayden – Die Blutlinie
51. Noah Gordon – Der Medicus
52. Dan Brown – Sakrileg

53. Cassandra Clare – City of Glass
54. Christopher Paolini – Eragon: Das Vermächtnis der Drachenreiter
55. Tess Gerritsen – Die Chirurgin
56. Arthur Golden – Die Geisha
57. Charlotte Bronte – Jane Eyre
58. Iny Lorentz – Die Wanderhure
59. Patrick Rothfuss – Der Name des Windes
60. Johann Wolfgang Goethe – Faust
61. Suzanne Collins – Die Tribute von Panem: Gefährliche Liebe
62. Daniel Glattauer – Alle sieben Wellen
63. Ursula Poznanski – Erebos
64. Antonia Michaelis – Der Märchenerzähler
65. Jodi Picoult – Beim Leben meiner Schwester
66. Sebastian Fitzek – Der Seelenbrecher
67. Umberto Eco – Der Name der Rose
68. Walter Moers – Die 13 1/2 Leben des Käpt`n Blaubär
69. Kerstin Gier – Die Mütter-Mafia
70. Kristin Cashore – Die Beschenkte
71. Stieg Larsson – Vergebung
72. Jostein Gaarder – Sofies Welt

73. Bettina Belitz – Splitterherz
74. Simone Elkeles – Du oder das ganze Leben
75. Friedrich Dürenmatt – Die Physiker
76. Nina Blazon – Faunblut
77. Akif Pirnicci – Felidae
78. Kai Meyer – Arkadien erwacht
79. Simon Beckett – Kalte Asche
80. Rebecca Gable – Das Lächeln der Fortuna
81. George Orwell – 1984
82. Isabel Abedi – Lucian
83. Cecila Ahern – Für immer vielleicht
84. Milan Kundera – Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
85. J. K. Rowling – Harry Potter und die Kammer des Schreckens
86. Paulo Coelho – Veronika beschließt zu sterben
87. Bram Stoker – Dracula
88. P. C. & Christin Cast – Gezeichnet
89. John Boyne – Der Junge im gestreiften Pyjama
90. David Safier – Mieses Karma
91. Cody McFayden – Der Todeskünstler
92. Terry Pretchett – Gevatter Tod
93. Suzanne Collins – Die Tribute von Panem: Flammender Zorn
94. Anne Frank – Das Tagebuch der Anne Frank 

95. Astrid Lindgren – Pippi Langstrumpf 
96. Bernhard Schlink – Der Vorleser
97. Kerstin Gier – Für jede Lösung ein Problem
98. Christiana F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
99. Otfried Preußler – Krabat
100. Lauren Oliver – Wenn du stirbst zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie



Ja, so schaut es aus :)



gelesen = 30
SuB = 5
Wunschliste = 14


Mittwoch, 26. Oktober 2011

Gewinnspiel bei Every Girl has Fairytales♥

Die zwei Ladies von Every Girl has Fairytales♥ veranstalten ein süßes Gewinnspiel zu Ehren ihrer ersten 100 Leser.











 




Bei diesem Gewinnspiel gibt es eine Aufgabe zu bewältigen und das mag ich ja besonders gerne :D.

Die Aufgabe:
Mache ein Augen-Make-Up, ein Face of the Day und/oder stelle ein Outfit zum Thema Fairytale (=Märchen) zusammen.

Und hier meine Interpretation... es soll etwas feenhaft aussehen, ich hoffe man kann es erahnen ;) und ihr lasst mich mit dem Ergebnis teilnehmen?!











Manhattan Nail Whitener Crystal Nagellack

Ich weiß leider nicht, ob der Lack aus dem Standardsortiment ist und ob es ihn noch zu kaufen gibt. Ich habe ihn als süße Beigabe bei einem Einkauf bei Kleiderkreisel bekommen. Da habe ich mich sehr gefreut :).. wie schon gesagt Überraschungen und so!

Zuerst dachte ich, der Lack wäre nichts für mich, da ich schon eher zu farbigen Lacken greife. Aber dennoch habe ich ihn gestern morgen raufgepinselt. Der Auftrag war denkbar einfach, eine Schicht hätte sicher gereicht, ich habe dennoch vorsichtshalber zwei lackiert. Base Coat, Topcoat - man kennt das! Der Lack ist übrigens super schnell getrocknet.


Ich mag die Farbe wirklich gerne, es sieht so natürlich aus und trotzdem nicht unlackiert. Toll toll kann ich da nur sagen!

Dienstag, 25. Oktober 2011

Wenn man..

...auf 8cm Keilabsätzen Holz hackt, kann das nur an Aggressionen liegen, die raus müssen!
















Manhattan LE "Sinners and Saints"

Ab dem 21. November wird es eine neue LE von Manhattan geben. Sie steht schon ganz im Zeichen von Weihnachten. Aber seht selbst:



MANHATTAN INTENSE EFFECT
EYESHADOW, LIMITIERTE FARBEN


- Baked Eyeshadows mit langer Haltbarkeit


- seidig-zarte und hochpigmentierte Textur


- Double Effect: trocken für eine dezente, angefeuchtet für eine intensive Farbwirkung


- in sechs Sinners & Saints Trendfarben erhältlich: Innocent Dream, Paradise Soul, Holy Smoke, Devil Honey, Burning Heart, Dark Desire


1,5 g


3,99 EUR





























MANHATTAN LIPJELLY
LIMITED EDITION


- Leichte, halbtransparente Textur – kein Verkleben


- Wet-Look-Effekt


- Flock Applikator für präzises Auftragen


- in vier Sinners & Saints Trendfarben erhältlich: Oh my Glossness, Hot Demon, Dirty Love, Sweet Angel


10 ml


3,99 EUR 




















MANHATTAN SUPERSIZE MASCARA,
NEUHEIT STANDARDSORTIMENT


Mega-Bürste für extremes Volumen


XXL-Container in pink 


- Augenärztlich getestet


Für sensible Augen und Kontaktlinsen-Träger geeignet


schwarz


12 ml


5,99 EUR 























Und? Was sagt ihr dazu? Ich weiß ja noch nicht, vielleicht überzeugt die Realität mehr als die Bilder...



Auf die Plätze fertig los...

Meine liebste Ina hat mich getagged. Die Aufgabe heisst Auf die Plätze fertig los... und es geht darum an einem normalen Tag die Zeit zu stoppen, die man zum Schminken benötigt.


Gesagt getan, gleich am nächsten Morgen habe ich mir dann etwas überlegt, damit die Ina nicht sagen kann ich würde schummeln sogar mit Foundation und Concealer etc...


Aber beginnen wir von vorne:
  1. Concealer auf die Augenringe - The Balm Time Balm
  2. Foundation - Catrice Photo Finish 
  3. Eyeshadow Base - Essence U Rock LE
  4. Nochmal Base - NYX Jumbo Eye Pencil Milk
  5. Eyeshadow -  NYX Beautiful Green Eyes Palette
  6. Lidstrich - P2 Perfect Look Kajal grau 
  7. Loser Puder - Alverde
  8. Blush - MNY 501
  9. Mascara - Essence Multi Action Smokey Eyes





















So für mich ist das schon ein wirklich volles Programm. Vor allem habe ich auf dem Auge mit 4 Farben der Palette gearbeitet. Foundation trage ich auch normalerweise nicht immer. 
Ganz oft gibt es bei mir nur einen neutralen Ton auf dem Lid, ggf. noch ein Lidstrich Mascara, Puder und ein wenig Blush. Das geht dann um einiges schneller.


Aber an diesem Morgen benötigte ich:


22:33:01

Ich finde das durchaus im Rahmen!


Das ist übrigens dabei heraus gekommen. Bilder doof, weil Licht doof!















Soooo und nun gebe ich ab an:


Lena und Kathy






P.S. Falls es jemanden interessiert: Auch heute werde ich KEINE Heizung bekommen! G.eil oder?

Montag, 24. Oktober 2011

Gewinnspiel bei Sara Bow

Sara Bow veranstaltet ein tolles Gewinnspiel, bei dem ich wirklich gerne teilnehmen würde.
















Zu gewinnen gibt es:
  • MAC Lippenstift – Lady Gaga (1)
  • L’oreal Studio Secrets Transparentes Fixier Puder
  • LCN Nagellack – ?
  • Malu Wilz Nagellack – 220
  • Forever 21 Schminktisch Kette
  • 2 Nagelfeilen (1x Schwarz + 1x Glitzer)
  • C:ehko Shampoo
  • Hello Kitty Brause Herzen
Ganz tolle Gewinne, wie ich finde. Wer noch teilnehmen mag, kann das bis zum 01.11.11 hier tun.



Endlich...

ja endlich haben wir unsere lang ersehnten Heizkörper montiert bekommen. Nach wochenlangem Frieren sowie Vorbereiten der Heizungswände sind sie nun endlich an der Wand, die wunderschönen, teuren Designheizkörper, die eine mollige Wärme ins ganze Haus bringen.

Ich kann euch garnicht sagen wie gücklich mich das macht...

ABER HALT...

so ist das alles nicht, stattdessen.. folgendes Szenario: 

Noch auf der Heimfahrt der verzweifelte Anruf meines Freundes, dass kein einziger Heizkörper montiert ist!!!!!! Im Haus sind sie, aber nicht an den Wänden. Ich rufe bei der Firma an und bekomme erklärt, dass die Herstellerfirma falsche Heizkörper hergestellt hat, die so nicht an die vormontierten Rohre dran können. Lieferzeit von neu hergestellten: 6-8 Wochen.
Da knallt bei mir alles durch. Ich schreie und heule (noch immer am Auto fahren) ersteinmal 2-3 Minuten lang sehr laut den armen Menschen am anderen Ende der Leitung an. Das tut mir im Nachhinein sehr leid, da er immer sehr freundlich und bemüht um uns war. Aber diese Vorfreude, gepaart mit der Angst das etwas schiefgeht den ganzen Tag gekrönt von dem tatsächlichen Oberfail waren einfach zu viel für mich. Nachdem wir am Telefon zu keinem brauchbaren Ergebnis kamen, meinte der Herr, dass er gleich nochmal vorbei käme und ich sprach erstmal (nun zu Hause [auch der Eispalast genannt] angekommen) mit dem Manne, der auch einen kleinen Wutausbruch bekam.

Als der Mann ankam hatten wir uns beide soweit im Griff ordentlich mit ihm reden zu können, was man denn jetzt tun könne. Unsere Optionen waren:

- die Heizkörper zurückschicken und während wir auf die neuen warten Übergangsheizkörper, die nicht an die Wände müssen, installiert bekommen

- bis zu 20% Nachlass auf die falsch hergestellten und die Wände nochmal aufmachen

Da es zu lange gedauert hätte, die Wände neu aufmachen zu lassen und die hundert Arbeitsschritte (verfüllen, vorstreichen, spachteln, schleifen, grundieren, 3x streichen) wieder zu vollführen, entschieden wir uns für Option Nummer 1. 

So bekommen wir genau das, was wir wollten und haben noch den Vorteil, dass wir in der Zeit schon viel schaffen können, ohne dass wir unsere tollen Designdinger verschandeln.

Naja, so ist der Stand der Dinge. Ich hoffe nun darauf morgen Abend endlich von Wärme in unseren 4 Wänden berichten zu können. Mir *hier bitte mehrere Kraftausdrücke einfügen*-egal woher sie kommt!