Dienstag, 19. Juli 2011

Harry Potter - Das Finale

Das war er dann wohl, der allerletzte Harry Potter Film. Und es hat sich wirklich gelohnt. Ich habe nicht gemerkt wie die Zeit verging, da war es schon vorbei. Sehr sehr toller Film. Eine lange Rezension spare ich mir hier nun, diejenigen, die Harry-Fans schauen sich den Film sowieso an und die anderen, tja, die interessiert das dann auch nicht.

Zuvor waren wir noch fast chinesisch Essen und ratet mal, was auf meinem Glückskeks stand?



















Wenn das nicht mal ein gutes Omen ist. Und das habe ich auch bitter nötig, nachdem wir gestern Abend Fliesen kaufen waren und diese natürlich in den Transporter und später auch wieder von dort ins Haus tragen mussten, geht es mir heute morgen garnicht so gut. Warum zur Hölle wollen wir auch unbedingt drei Bäder???

Das maedchen hat gesprochen!

1 Kommentar:

  1. Ja genau so seh ich das auch;

    Entweder man Liebt Harry, Hermine und Ron oder man hasst sie. Dazwischen gibt es nichts ..

    Ich war vom letzten Teil auch begeistert. Das Ende fand ich allerdings nicht so toll, da hätte man mehr draus machen können ..

    xoxo,

    Jenni

    AntwortenLöschen