Dienstag, 5. Juli 2011

DM Shopping - oder - wie mein DM Drogeriemarkt mich veräppelt hat

Gestern war mein erster Arbeitstag. Nach 14 Tagen Urlaub und gänzlicher Kosmetik-Abstinenz musste ich in der Mittagspause natürlich sofort meinen DM aufsuchen. So viele neue LE´s gab es da und die alten lagen mit roten Preisschildchen versehen noch zum Teil in kleinen Körbchen bei den reduzierten Sachen herum. Fein sowas!


Also habe ich mich durchgestöbert und folgendes geshoppt:






















- S-Quito free - Sofort-Hilfepumpspray (hatte ich einen Gutschein für :))
- Pflaster für die armen Baustellen-Fingerchen etc.
- Halstabletten werden im Hause maedchen irgendwie immer gebraucht (aber nicht von mir)
- einen Lack aus der "Ballerina Backstage" LE von Essence
- einen Lidschatten aus einer MNY-LE, die mir grade entfallen ist, sorry!
- einen Lidschatten aus der "Into Lace" LE von P2
- einen Kajal-Stift aus der "Blossoms etc..." LE von Essence
- abends gabs beim Lebensmitteleinkauf noch einen Kajal-Stift von u.m.a.






















Jaha, fette Beute, wie ich finde. 


Komischerweise bin ich an den mit roten Etiketten versehenen Produkten in der LE immer vorbei gegangen. Aber so als Schnäppchen... aber halt langsam Schnäppchen??? fragte ich mich dann heute morgen beim Bilder machen. Das sind doch die regulären Preise,oder??? Schnell mal Blogs durchwühlt und ja, es sind die regulären Preise!!! 


Irgendwie finde ich das echt doof. Klar, die Preise sind günstig und ich bin froh die Teile zu haben, wirklich! Aber richtig finde ich es dennoch nicht, einfach ein rotes Etikett drauf zu machen und es in ein Körbchen mit reduzierter Ware zu schmeißen. Da muss man doch davon ausgehen, man bekäme etwas billiger, außerdem war der lila Kajal auch schon angenutzt gewesen. Das ist mir, wenn er günstiger ist egal, aber so finde ich es einfach blöde!!!


Bin ich die Einzige, die bei rotem Etikett von einem Schnäppchen ausgeht? Stelle ich mich grade an? Ist das in euren DM-Märkten auch so?


Hier gibt es nun noch ein paar Swatches:


mit Blitz

ohne Blitz





















Auf der Verpackung des P2-Lidschatten steht etwas von Schimmer, den kann ich nicht finden, ihr? Trotzdem gefällt er mir wirklich gut!


Das maedchen hat gesprochen!

Kommentare:

  1. In meinem Budni landen auch immer die alten LE-Sachen in einem Körbchen - allerdings schön mit dem Originalpreis versehen. Da liegen jetzt teilweise Sachen ein Jahr lang rum, sind schon angegrabbelt und kosten immernoch Standardpreise. Die kauft ja auch kein normaler Mensch mehr, aber billiger wirds trotzdem nicht.

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir ist das auch so. Bin schon mehrfach FAST drauf reingefallen. Dachte mal "Äh, wenn das reduziert 1,45 kostet, was soll das denn vorher gekostet haben?!" und bin zum Regal getappt - ohne rotes Schildchen selber Preis. Find ich sau blöd ehrlich gesagt...

    AntwortenLöschen
  3. ja, schau sie dir ruhig mal an.. vllt hast du glück und kannst sie noch ergattern, finde die sehr bequem und schön =))

    lg

    AntwortenLöschen
  4. Bei meinem Budni ist das manchmal so, manchmal nicht. Meistens bei Catrice LEs. Das ist besonders schlimm, weil man nie weiß, ob Schnäppchen oder nicht :/

    AntwortenLöschen
  5. ja eigl. sollte so ein rotes "Hinweis-Etikett" wirklich nur bei Sonderpreisen verwendet werden. Mache ich auf Arbeit zumindest immer nur so.

    AntwortenLöschen
  6. Da muss ich beim nächsten Einkauf mal vergleichen. Ob das da auch so ist.

    AntwortenLöschen