Freitag, 22. April 2011

Unterwegs mit dem Rad

Ich bin eigentlich wirklich wirklich faul. Aber mein Freund fährt gerne Rad, sehr gerne. Deswegen muss ich manchmal mit. Heute wollten wir uns ein Haus von außen anschauen, um zu entscheiden, ob sich ein Besichtigungstermin überhaupt lohnt. Da dieses Haus ca. 10km Kilometer von uns entfernt liegt und die Strecke komplett am Rhein entlang geht, haben wir also die Räder genommen. 

Vor zwei/drei Wochen waren wir schonmal mit dem Rad unterwegs und da hatte ich mir in den Kopf gesetzt, mir einen Korb für den Lenker zu besorgen, da jegliche Umhängetasche mir beim Fahren die Luft zum Atmen nahm. Blöderweise kosten die Mistdinger in den Fahrradläden mindestens 19,99 Euro und das war mir zu teuer. Diese Woche war ich dann in der Mittagspause beim Penny um Besorgungen zu machen und da stand an der Kasse ein wunderschönes Lenkerkörbchen für tadaaaaa 6,99 Euro. Das durfte mit und ich bin total happy (auch wenn sowas nicht wirklich an ein Mountainbike gehört)!

Jetzt dürft ihr euch selbst überzeugen, wie schön es in meiner Region ist.










































Das maedchen hat gesprochen!

1 Kommentar:

  1. Ich liebe es am Rhein entlang zu fahren! An unserem Flüsschen entlang fährt es sich zwar auch gut, aber nicht so schön wie am Rhein :)

    AntwortenLöschen